Saarländischer Fußballverband veröffentlicht Lehrgangsprogramm 2024

Saarländischer Fußballverband veröffentlicht Lehrgangsprogramm 2024

Der Saarländische Fußballverband (SFV) hat das Lehrgangsprogramm für das Jahr 2024 veröffentlicht. Es ist ab sofort auf der Webseite des Verbandes abrufbar.

„Auch während der Europameisterschaft 2024 bieten wir von Seiten des SFV vielfältige Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten an. Aufgrund der Änderungen seitens des DFB, die von der Ausbildungspyramide zur Qualifizierungstreppe führen, wird es einige Neuerungen geben, und der Ausbildungsweg wird sich verändern. Die neue Struktur beeinflusst jedoch nicht die qualitativ hochwertigen Lehrinhalte, die von unseren Verbandssportlehrern Julia Leykauf und Christian Oles an die Teilnehmer vermittelt werden“, so Lars Diedrich, Vizepräsident des SFV.

Das Ausbildungsangebot folgt nunmehr einem inhaltlichen und methodisch-didaktischen roten Faden, der sich durch sämtliche Ausbildungsstufen auf Ebene der Landesverbände und des DFB zieht. Darüber hinaus wurden im Sinne der Ausrichtung der Lehrgänge an Trainer-Ausbildungsstruktur (gültig ab 01.01.2023) den Anforderungssituationen der Trainer/innen in ihrem Vereinsalltag auch umfassende inhaltliche Anpassungen und Weiterentwicklungen vorgenommen. Aber auch Einsteigern wird der Weg ins Traineramt erleichtert.

Diedrich ergänzt: „Unsere vielfältigen Bildungsangebote bieten Einsteigern interessante und abwechslungsreiche Möglichkeiten, um in die Trainerarbeit einzusteigen. Am besten jetzt ins Programm reinschauen und den passenden Kurs buchen.“

Weitere Beiträge

SFV Ü-Cup 2024

Zum ersten Mal seit Jahren fanden am SFV Ü Cup wieder einmal alle 4 Entscheidungen statt, da sich im Ü40 Pokal und in der Meisterschaft

Weiterlesen >>