Ehrenamtler bei Ehrenamtsgala des SFV ausgezeichnet

DFB-Präsident Bernd Neuendorf, Ministerpräsidentin Anke Rehlinger, Sportminister Reinhold Jost unter den Ehrengästen 

Am Freitagabend lud der Saarländische Fußballverband (SFV) zur Ehrenamtsgala nach Spiesen ins CFK Zentrum ein. Knapp 70 Frauen und Männer wurden vom Verband für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Als Ehrengäste konnte SFV-Präsident Heribert Ohlmann unter anderem DFB-Präsident Bernd Neuendorf, Ministerpräsidentin Anke Rehlinger und Sportminister Reinhold Jost begrüßen.

SFV-Präsident Heribert Ohlmann: „Unser Ziel mit der Ehrenamtsgala ist es, als Verband unseren Dank auszusprechen. Dank an alle Frauen und Männer, die sich freiwillig in den Vereinen des SFV engagieren. Sie sind das Symbol für alle, die dafür sorgen, dass Spiele stattfinden, Projekte umgesetzt werden und Veranstaltungen organisiert werden. Ihr Beitrag ist unersetzlich und von großem Wert für unsere Gesellschaft. Danken möchte ich auch Reimer Biehl, der die Gala organisiert hat.“ 

„Was unsere Ehrenamtler tagtäglich an der Basis vollbringen, ist nicht nur ein unverzichtbarer Dienst am Fußball, sondern an der gesamten Gesellschaft. Ohne Sie geht es nicht. Nicht in Ihren Vereinen, nicht in den Städten und Gemeinden, aber auch nicht in der Nationalmannschaft. Denn hier, an der Basis, nimmt alles seinen Anfang“, so DFB-Präsident Bernd Neuendorf.

Ministerpräsidentin Anke Rehlinger: „Sport verbindet und schafft Zusammenhalt. Unsere Sportvereine sind die größte Nicht-Regierungs-Zusammenhalts-Organisation, die wir in Deutschland haben. Und das ist nur möglich, weil sich so viele Menschen ehrenamtlich engagieren. Dieser Einsatz für den Sport und unsere Gesellschaft wäre mit Gold kaum aufzuwiegen, deshalb ist die Ehrenamtsgala ein umso wichtigerer Anlass, den Möglich-Machern die Ehre zu geben!“

Eine besondere Ehrung erfuhren Dr. Peter Häckelmann (SV Ottweiler) und Patrick Ziegler (SV Emmersweiler), die in den Club 100 des DFB aufgenommen wurden.

 Als „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ (Ehrenamtler zwischen 18 und 30 Jahre) wurden Nina Bauernfeld (1. FC Niederkirchen), Maximilian Alt (JFG Schaumberg-Prims), Konstantin Glück (SV Bexbach), Felix Stüttgen (SV Geislautern) und Dominik Masloh (FSV Saarwellingen) ausgezeichnet. 

Folgende Menschen wurden geehrt:

Kreis Westsaar: 

Karl-Heinz Weiss (SV Felsberg), Bernhard Bauer (SSV Überherrn), Stefan Schmitt (SF Hüttersdorf), Elmar Robert (FV 09 Schwalbach), Stefan Langenfeld (FV Schwarzenholz), Helmut Bernarding (TuS Michelbach), Thomas Walzinger (SV Düren-Bedersdorf), Werner Berg (SV Wallerfangen), Sebastian Keller (FSV Saarwellingen), Dominik Biehl (FV 09 Fraulautern), Adrian Steinhauer (FSV Hemmersdorf), Dieter Weller (SSV Saarlouis), Manfred Finkler (FC Noswendel Wadern), Stefan Bourdonne (SV Mettlach), Oliver Ewen (FC Beckingen), Wolfgang Behr (SC Viktoria Orscholz), Ruth Burgard (SV Losheim), Raimund Barth (FC Wadrill), Michael Hargarter (SV Merchingen), Alexander Passer (FC Weiskirchen), Denis Bin (Spvgg Merzig), Jürgen Finkler (SV Wahlen-Niederlosheim), Joachim Brust (SV Steinberg), Peter Gerardy (Spvgg Faha-Weiten), Monika Derst (SV Lockweiler-Krettnich), Thomas Hoffmann (VfB Tünsdorf), Petra Minas (SG Honzrath-Haustadt), Helmut Borchers (SV Morscholz), Erwin Schmidt (Kreissieger, TuS Nennig), Johannes Jakobs (TuS Scheiden), Uwe Feller (SF Bachem-Rimlingen), Susanne Krämer (Spvgg Mitlosheim), Jörg Braun (1. FC Reimsbach), Frank Küper (SSV Oppen), Rainer Spanier (SV Waldhölzbach), Dominik Masloh (Junger Held, FSV Saarwellingen)

Kreis Nordsaar: 

Tanja Zimmer (SV Baltersweiler), Joachim Harig (SC Gresaubach), Dr. Peter Häckelmann (Kreissieger, Club 100, SV Ottweiler), Horst Zimmer (SV Göttelborn), Martin Saar (SV Bubach-Calmesweiler), Adrian Harasimiuc (SV Scheuern), Nina Bauernfeld (Junge Heldin), Maximilian Alt (Junger Held, JFG Schaumberg-Prims)

Kreis Ostsaar: 

Martin Bölk (SVGG Hangard), Andreas Schwarz (SV Kirkel), Jörg Imbsweiler (Kreissieger, SV Niederbexbach), Norbert Biller (DJK St. Ingbert), Alfred Federkeil (SV Hellas Bildstock), Konstantin Glück (Junger Held)

Kreis Südsaar: 

Fritz Lagaly (FV 09 Bischmisheim), Horst Saar (FV 08 Püttlingen), Eren Harmandali (DJK Rastpfuhl), Patrick Ziegler (Kreissieger, Club 100, SV Emmersweiler), Mike Eggert (SV Geislautern), Karl-Heinz Villinger (SF Köllerbach), Stefan Krämer (1. FC Riegelsberg), Stefan Becker (SV Scheidt), Felix Stüttgen (Junger Held, SV Geislautern)

Weitere Beiträge

SFV Ü-Cup 2024

Zum ersten Mal seit Jahren fanden am SFV Ü Cup wieder einmal alle 4 Entscheidungen statt, da sich im Ü40 Pokal und in der Meisterschaft

Weiterlesen >>