SFV-Gästehaus Hermann-Neuberger-Sportschule

Eingang SFV-Geschäftsstelle
Eingang SFV-Geschäftsstelle
Kunstrasen
Kunstrasen
Seminarraum
Seminarraum
Zwischengang
Zwischengang

Die Hermann-Neuberger-Sportschule des Saarländischen Fußball-Verbandes (SFV) ist eingebettet in die Anlage des Landessportverband für das Saarland (LSVS), des Olympiastützpunktes Saarbrücken und in den Bereich des Sportwissenschaftlichen Institutes der Universität Saarbrücken. Die Anlage liegt sehr ruhig in mitten des Saarbrücker Stadtwaldes, ist jedoch sehr verkehrsgünstig angebunden.

Kontakt

Hermann-Neuberger-Sportschule 5
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681/38803-0
Fax: 0681/38803-20
E-Mail: info(at)saar-fv.de

Geschäftsführer SFV:
Andreas Schwinn

Belegungen:

Luzia Ruschel
Katrin Malek

Kapazität der Sportschule

In der Sportschule des SFV gibt es 38 Betten, davon 15 Doppelzimmer und 8 Einzelzimmer.

Preise:

  • Doppelzimmer:25.-€ pro Person und Nacht
  • Einzelzimmer: 35.-€ pro Nacht

Sportangebot

Dem Fußballverband stehen zwei Rasenplätze sowie ein Kunstrasenplatz zur Verfügung. Des Weiteren sind durch Olympiastützpunkt und Sportwissenschaftliches Institut die verschiedensten Sportanlagen vorhanden. So verfügt die Anlage im Saarbrücker Stadtwald über einen umfangreichen Hallenkomplex, ein Schwimmbad mit 50-Meter-Becken, eine Leichtathletikhalle sowie Kraft- und Fitnessräume.

Tagungszentrum

Im TR 55 (Medienraum) finden viele Schulungen und Fortbildungen statt. Der Raum verfügt über eine Medienwand und Sitzplätze für etwa 70 Personen.

 

Tagungsraum 50 (Bar)

keine Buchung

 

 

Tagungsraum 51 (Kleiner Hörsaal)

 

50,- /100,-€

75,-/150,-€

Tagungsraum 52 (Vorstandszimmer)

 

50,-/100,-€

75,-/150,-€

Tagungsraum 53 (Spielzimmer)

keine Buchung

 

 

Tagungsraum 54 (Verbandsgericht)

 

25,-/50,- €

37,50/75,-€

Tagungsraum 55 (Medienraum)

 

100,-/200,-€

150,-/300,-€


Anfahrt zur Sportschule:

Mit dem Auto

aus Richtung Osten (Mannheim/Karlsruhe): Autobahn A6 Mannheim-Paris bis zur Ausfahrt St. Ingbert West; von dort der Beschilderung "Universität" folgen bis zum Hinweis "Hermann-Neuberger-Sportschule".

aus Richtung Norden (Koblenz/Trier): A1 bis Autobahnkreuz "Saarbrücken", dort auf A8 Richtung Karlsruhe; auf A8 bis zum Autobahnkreuz "Neunkirchen", dort auf A6 Richtung Saarbrücken (s. Anfahrt aus Richtung Osten). Das ist zwar ein Umweg, erspart Ihnen aber viel Sucherei und Staus in der Innenstadt.

aus Richtung Frankreich: Autobahn Paris - Mannheim bis zur Ausfahrt St. Ingbert West; von dort der Beschilderung "Universität" folgen bis zum Hinweis "Hermann-Neuberger-Sportschule".

aus Richtung Luxemburg: Autobahn A620 bis Saarbrücken, Abfahrt Bismarckbrücke, und von dort der Beschilderung "Universität" folgen bis zum Hinweis "Hermann-Neuberger-Sportschule".

Mit dem Zug

Aus Richtung Norden über Koblenz/Trier (stündlich Regionalexpress oder IR), von Osten über Mannheim (stündlich IR oder IC) oder Karlsruhe, vom Westen über Metz und aus dem Süden über Straßbourg. Nähere Ausküfte erteilt die Deutsche Bahn AG.

Per Bus vom Hauptbahnhof zur Sportschule kommen Sie mit den Linien 49, 61 oder 69 der Saartal-Linien (Richtung "Dudweiler-Dudoplatz" bzw. "Uni-Campus") und den Bussen der VGS. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Saarbrücker Busfahrplan (Saarbahn und Busse der Saartal-Linien) oder der Online-Fahrplanauskunft der VGS (Verkehrsverbund-Gesellschaft Saar mbH). Haltestelle Wildpark aussteigen.

Anreise mit dem Flugzeug

Der Flughafen Saarbrücken wird von folgenden Städten direkt angeflogen: Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Luxemburg und München. Eine Taxifahrt vom Flughafen zur Sportschule dauert etwa 20 Minuten und kostet circa € 15,00.

 

Nach oben


Zimmerreservierung


Interaktiver Belegungsplan zum anklicken

Hinweis: bei den rot markierten Feldern für die Bereiche der Sportplätze und Tagungsräume können Sie durch Anklicken die Detailansicht direkt ersehen


Vorlage Reservierungsanfrage


Hausordnung SFV-Sportschule